datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: Mai 2018

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite und der damit verbundenen Angebote. 

Dienstanbieter und verantwortliche Stelle



Beratergruppe Tuchlauben

CONDUCT Management Consulting e.U. 

Tuchlauben 8/503

1010 Wien

Österreich

Weitere Informationen zu den Kontaktdaten und Ansprechpartnern der Beratergruppe Tuchlauben entnehmen Sie bitte unserem Impressum

 

I. DATENERFASSUNG

 

Erfassung von Zugriffsdaten

Bei rein informativer Nutzung unserer Webseite erheben wir keinerlei personenbezogene Daten mit Ausnahme der Zugriffsdaten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen. Serverseitig werden somit Daten über die Zugriffe auf die Webseite erhoben und als sogenannte „Server-Logfiles“ abgespeichert. Zugriffsdaten protokollieren den Namen der besuchten Webseite bzw. Unterseite, die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs, die übertragene Datenmenge in Byte, den Zugriffsstatus bzw. die Meldung über erfolgreichen Abruf, die Referrer URL (Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Webseite gelangt sind), den verwendeten Browsertyp nebst Sprache und Version, das verwendete Betriebssystem und dessen Oberfläche, die verwendete IP-Adresse und den anfragenden Provider. Diese Protokolldaten werden ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite verwendet und ausschließlich direkt am Webserver abgelegt. Sollte jedoch der konkrete Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen, behält sich der Webseitenbetreiber vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen. 

Erfassung personenbezogener Daten

Wenn Sie per Formular auf der Webseite, per E-Mail, per Telefon oder schriftlich Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Rück- bzw. Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden natürlich nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Einsatz von Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Datenstücke, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden können. Da Cookies nicht nur für die Zwischenspeicherung von diversen Webseiteninhalten genutzt werden, sondern auch um den Webseitenbesucher eindeutig zu identifizieren um beispielsweise spezielle Dienste individuell zur Verfügung zu stellen, werden diese laut Gesetz zum Speichern von personenbezogenen Daten verwendet.

 

Man unterscheidet in der Regel zwischen unterschiedlichen Kategorien von Cookies. Dabei handelt es sich einerseits um unbedingt notwendige und funktionelle Cookies, die grundlegende Funktionen und die Leistung der Webseite sicherstellen und andererseits um zielorientierte Cookies, die das Nutzerverhalten aufzeichnen um damit in weiterer Folge das Benutzererlebnis zu verbessern. Nicht nur in ihrer Funktion, sondern auch in ihrer „Lebensdauer“ unterscheiden sich Cookies voneinander, so gibt es transiente Cookies mit einem temporären Einsatz und persistente Cookies mit einem zeitlich beschränkten oder gar permanenten Einsatz.

 

Konkret nutzt unsere Webseite transiente Cookies, persistente Cookies sowie Third-Party Cookies (von Drittanbietern).

Zu den transienten Cookies zählen insbesondere Session Cookies. Diese sammeln keinerlei Informationen von Ihrem Computer und werden zudem gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Diese Cookies speichern die sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner beispielsweise wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Persistente Cookies werden dazu verwendet um identifizierende Informationen über Sie, als Nutzer zu sammeln (z.B. Ihr Websurfing Verhalten oder die Bevorzugung bestimmter Webseiten). Derartige Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert bis diese ablaufen. Basierend auf deren Ablaufdatum, das sich je nach Cookie unterscheiden kann, werden diese schließlich automatisiert gelöscht oder können bereits im Vorfeld von Ihnen manuell gelöscht werden.

 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot für Sie entsprechend nutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie dies aber nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über das Speichern von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall tatsächlich erlauben. Sie haben in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit die Möglichkeit dazu, Cookies zu löschen oder zu deaktivieren bzw. Einstellungen der Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen anzupassen um beispielsweise auch die Annahme von Third-Party Cookies zu verhindern.

 

Beachten Sie bitte, dass bei gänzlicher Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein kann.

II. SERVICELEISTUNGEN DRITTER

Um Ihnen unsere Serviceleistungen zu gewährleisten, diese zu ergänzen, zu erleichtern oder zu verbessern, arbeiten wir mit einer Reihe ausgewählter Serviceanbieter zusammen. Zu diesen Serviceleistungen gehören beispielsweise das Hosting, die Webseitengestaltung inklusive der Content Aufbereitung sowie Leistungen im Bereich der Daten- und Cyber-Sicherheit als auch im Bereich der Performance und Optimierung unter der Verwendung von Web-Analyse- und Marketingdiensten.

Webanalyse

Für die statistische Auswertung der Nutzung unserer Webseite werden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics genutzt. Anbieter dafür ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.Die dabei erfassten Daten werden auch außerhalb der EU verarbeitet. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Nutzung der Webseite durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten Besuches einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

 

Google benutzt die gesammelten Informationen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

 

Nach eigenen Angaben wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Dabei wird Ihre IP-Adresse von Google bereits innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. In speziellen Ausnahmefällen ist es dennoch möglich, dass die gesamte IP-Adresse zuerst in die USA - an einen Server von Google - übertragen und erst dann gekürzt wird.

 

Sie können die Datenerfassung von Google allerdings auch verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies abgelegt bzw. gespeichert werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

 

Google bietet für die gängigsten Browser des Weiteren eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Webseiten-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

 

Unsere Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf den Standardvertragsklauseln der EU im Rahmen des Privacy Shield Abkommens. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Webseitengestaltung

Die Bereitstellung der Webseite erfolgt unter der Verwendung des Dienstleisters Wix.com, einer auf dem Cloudprinzip basierenden Online-Plattform zur Erstellung von HTML5 Webseiten und mobilen Webseiten. Anbieter dafür ist Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel mit der Tochtergesellschaft Wix.com Inc. mit dem Sitz in den USA.

 

Die im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite angegebenen Daten, können von uns zur technischen Optimierung unserer Webseite an Wix.com weitergegeben werden und auf den Servern von Wix.com, die sich außerhalb der Europäischen Union befinden, gespeichert werden. Wix.com verwendet diese Informationen ausschließlich zur technischen Optimierung der Webseite in unserem Auftrag.

 

Nach eigenen Angaben verwendet Wix.com diese Daten nicht, um diese an Dritte weiterzugeben. Wix.com ist unter dem US - EU Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die Datenschutzvorgaben der Europäischen Union einzuhalten. Unsere Beziehung zu Wix.com basiert auf den Standardvertragsklauseln der EU im Rahmen des Privacy Shield Abkommens. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Wix.com.

Social Media Plug-Ins

Auf unserer Webseite werden Social Media Plug-Ins eingebunden, um Inhalte in Sozialen Netzwerken, empfehlen oder teilen zu können. Des Weiteren erlauben es Ihnen derartige Plug-Ins sich mit uns auch bequem über die Kanäle von Sozialen Netzwerken zu verbinden. Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass derartige Plug-Ins Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse und/oder Ihr Websurfing Verhalten, erfassen und gegebenenfalls ein Cookie setzen, um deren vollständige Funktionalität zu gewährleisten. Social Media Plug-Ins werden von einer dritten Partei gehostet und somit unterliegen Ihre Interaktionen mit den Plug-Ins deren Richtlinien und nicht unseren.

 

Für die angebotenen Social Media Plug-Ins setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein. Wenn Sie unsere Seite besuchen, dann werden zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-Ins weitergegeben. Daten an Dritte werden erst übertragen, wenn der Nutzer auf eines der deutlich erkennbaren Social Media Icons klickt. Dabei werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-In Anbieter übermittelt und dort (zumeist bei Anbietern in der USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss und Zugriff auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-In Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf das jeweilige Social Media Icon, über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle gesetzten Cookies zu löschen.

 

Google Maps Plug-In

Unsere Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Anbieter des Kartendienstes Google Maps ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View , CA 94043, USA.
Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseite erhoben, verarbeitet und weiter genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google via Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen entnehmen. Im Datenschutzcenter von Google haben Sie auch die Möglichkeit Einstellungen zu verändern, um Ihre Daten sicher zu verwalten und zu schützen.

Hosting, Sicherheit, Layout, Content Aufbereitung und Änderungen

Um Ihnen in diesen Bereichen bestmögliche Serviceleistungen gewähren bzw. garantieren zu können, bedienen wir uns der Dienstleistung sorgfältig ausgewählter Dritter, die spezifische Aufgaben für uns fachgerecht umsetzen. Je nach Kontext und Vorhaben erhalten diese Dienstleister Zugriff auf die auf unserer Seite erhobenen Daten und Webseitengestaltungswerkzeuge, um sowohl zur Optimierung der Sicherheit des Hostingsystems beizutragen als auch die Performance bzw. das Erscheinungsbild der Webseite zu verbessern bzw. zu gewährleisten.

 

Darüber hinaus überprüfen diese Dienstleister unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und sind ständig auf der Suche nach neuen Verfahren und etwaigen zusätzlichen Dritt-Leistungen zur weiteren Verbesserung der Sicherheit unserer Serviceleistungen und des Schutzes der Daten unserer Besucher.

 

Gegebenenfalls können unsere Dienstleister diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird und/oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag unserer Dienstleister verarbeiten.

 

III. DATENVERARBEITUNG

 

Rechtsgrundlagen und Zweck der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie der Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und bzw. oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Das Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist das Verarbeiten der Daten zur Verbesserung des Webauftritts. Erhobene Daten werden zudem verarbeitet um Statistiken zur Nutzung zu erstellen sowie um Angriffe auf Server zu erkennen, zu verhindern und weiter untersuchen zu können.

Erstrangig benötigen wir die gesammelten personenbezogenen Daten für den direkten Kontakt mit unseren Kunden. Nicht nur für Zwecke des Kundenservice, sondern auch für etwaige Vertragserfüllungen, die Verrechnung und die Geltendmachung etwaiger Vertragsansprüche werden Ihre Daten benötigt. Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und zweckgebunden genutzt.

Dauer der Speicherung

Wir verarbeiten Ihre übermittelten personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Anfrage, ...) soweit erforderlich für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung von Vertragsverhältnissen) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, bis hin zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits bzw. etwaigen Gewährleistungs- und Garantiefristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

Übermittlung der Daten

Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister um Ihre Daten zu verarbeiten. Zu den bereits genannten Zwecken werden Ihre Daten an von uns sorgfältig ausgewählte und beauftragte IT-Dienstleister übermittelt. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Sofern derartige Dienstleister außerhalb der Europäischen Union / des europäischen Wirtschaftsraums sitzen, teilen wir Ihnen dies im Zusammenhang mit den jeweiligen Funktionen mit (siehe Serviceleistungen Dritter). 

Wenn wir durch Strafverfolgungsbehörden dazu aufgefordert werden (beispielsweise aufgrund einer Vorladung, eines Gerichtsverfahrens, eines Durchsuchungsbefehls, eines Gerichtsbeschlusses oder falls anderweitig nach geltendem Recht erforderlich) und wir in Treu und Glauben davon ausgehen, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind und/oder dies zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit eines jeden geschieht, können wir personenbezogene Daten gegebenenfalls offenlegen oder Dritten anderweitig Zugriff gewähren - gegebenenfalls auch, ohne Sie darüber zu informieren.

IV. SICHERHEIT

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen wie z.B. zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, oder Zerstörung sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte, setzen wir sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die zur Gewährleistung der Datensicherheit beitragen. Entsprechend des technischen Fortschritts werden unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend verbessert. 

Verschlüsselungsmechanismen

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wie zum Beispiel Ihrer Anfragen oder Kontaktdetails, die Sie an uns richten, verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung. Somit sind ihre übermittelten Daten bestmöglich geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Präfix „https://“ im Seitenlink und an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.

V. RECHTE

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, so bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können. Sie können sich selbstverständlich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne jederzeit für Auskünfte zum Datenschutz auf unserer Webseite zur Verfügung.

Widerspruch gegenüber unerwünschter Werbe-E-Mails und Werbepost

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Im Falle einer ungewünschten Zusendung von Werbeinformationen, wie etwa Spam-E-Mails oder Postwerbung, behält sich der Betreiber der Webseite ausdrücklich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Aktualisierung der Bestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit entsprechend den Geschäftserfordernissen zu ändern.

© 2019 Beratergruppe Tuchlauben | Impressum | Datenschutz

berater gruppe tuchlauben

tuchlauben 8 | 1010 wien